Werkstudenten Schnellsuche

Werkstudenten Jobs

Minijob, freie Mitarbeit, Saisonjob, Aushilstätigkeit oder feste Stelle: Es gibt viele Möglichkeiten, sich während des Studiums ein bisschen Taschengeld bis hin zu einem ordentlichen Gehalt (hinzu) zu verdienen. Eine ganz besondere Option stellt hier aber die Anstellung als Werkstudent (w/m) dar. Hiermit genießt man Vorzüge, die anderen Arbeitnehmern verwehrt bleiben. Was es mit der Werkstudententätigkeit auf sich hat und welche Jobs Studierende hier genau erwarten, erklären wir hier im Überblick.


TOPJOBS für Werkstudenten
  • Werkstudent (w/m/d) Unternehmenskommunikation

    Zur Unterstützung unserer Kommunikationsabteilung in Berlin suchen wir eine engagierte Person in Ausbildung mit Affinität zu neuen Medien, ...

  • Werkstudent IT Produktmanagement (m/w/d)

    Du absolvierst ein idealerweise technisches Studium (z.B. Informatik) und befindest dich aktuell mindestens im 4. Semester Du überzeugst mit starken ...

  • Marketing & PR Praktikant / Werkstudent (m/w)

    …absolvierst gerade ein Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften bzw. Betriebswirtschaft/Marketing und hast vielleicht bereits erste ...

  • Business-, Data Analytics & Research Assistenz (M

    Studium: BWL/Medien-, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares (gerne auch Quereinsteiger!) Grundkenntnisse in MS-Office bzw. Gmail, Google Drive, Google ...

  • Startup Scout Rhein-Neckar (m/w/d)

    Du bist unser*e direkte*r Ansprechpartner*in der Startup-Szene vor Ort und berichtest an uns regelmässig die Ergebnisse Deiner Recherche und Touren Du ...

  • Werkstudent/In Projektmanagemet

    :: der Planung und Durchführung unserer Onboarding Veranstaltung für neue Mitarbeiter :: allen Themen rund um ein neues Arbeitsverhältnis :: der ...

Werkstudent - was ist das eigentlich?

Der Begriff "Werkstudent" ist in dieser Form nur in Deutschland bekannt. Tatsächlich blickt er auf eine relativ lange Geschichte zurück. Mit seiner damaligen Bedeutung hat er aber heute nur noch wenig zu tun: Während des Ersten Weltkriegs nannte man junge Menschen, die ihr Studium für eine Weile unterbrachen, um zum Beispiel in der Landwirtschaft zu jobben, Werkstudenten. Sie halfen dabei, den durch den massiven Einsatz von Soldaten erhöhten Bedarf an Arbeitskräften zu decken. Eine Unterbrechung des Studiums war damals nicht so ohne Weiteres möglich - wer diesen Einsatz übernahm, wurde hierfür aber vorübergehend vom Studieren freigestellt.

Stellenangebote Werkstudenten

  • Werkstudent Account Management (m/w)

    Du bearbeitest Kundenanfragen am Telefon und per E-Mail Du führst selbstständig Klärungen zu offenen Rechnungen durch Du unterstützt uns bei der ...

  • Account Manager B2B

    Du beantwortest Kundenanfragen am Telefon und per E-Mail Du bearbeitest und prüfst Kreditanträge von Bestandskunden Du begleitest Interessenten durch ...

  • Werkstudententätigkeit ab August 2019 im Bereich Qualitätsmanagement Getriebe

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz ...

  • Werkstudent (m/w/d) Logistik / Prozessoptimierung

    Wir suchen einen engagierten Studenten (m/w/d) zur Unterstützung der Prozessanalyse und -optimierung für einen geplanten Neubau am Standort Kaufering. ...

  • Werkstudent/Praktikant SAP Entwicklung (m/w/d)

    Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Auch OBI Smart Technologies, die IT-Tochter der ...

  • Werkstudent Softwareentwicklung (m/w/d)

    rola Security Solutions ist ein expandierendes IT-Unternehmen. Seit 30 Jahren entwickeln wir erfolgreich Softwarelösungen für Polizei und ...

  • Werkstudent (m/w/d) Projektmanagement und Reporting im Bereich Leasing

    Willkommen bei der ECE. Als Hamburger Familienunternehmen entwickeln, vermieten und managen wir seit 1965 Shopping-Center. Mit 195 Einkaufszentren im ...

  • Werkstudent*in im Projektmanagement und Büroorganisation

    Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology ...

  • Werkstudent ( m/w/d) - Marketing & Corporate Communications

    Die P3 group steht für internationale Unternehmensberatung und innovative Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Automotive, Aviation, ...

  • Werkstudent (m/w/d) Weiterentwicklung unseres Labormanagementsystems

    Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere ...


Alle Jobangebote anzeigen



Heute können Studentinnen und Studenten natürlich selbst entscheiden, ob und wann sie arbeiten möchten. Auch der Umfang darf in gewissen Grenzen selbst bestimmt werden - allerdings gilt zum Beispiel eine Arbeitszeitbeschränkung während der Vorlesungszeiten, wenn man den Status der Studentischen Krankenversicherung behalten möchte (im Schnitt sind das dann nicht mehr als 20 Stunden). Heute gelten solche Tätigkeiten als Werkstudenten Jobs, die mehr als geringfügig (also nicht als Minijob) von einem ordentlich eingeschriebenen Studierenden (w/m) ausgeübt werden. Der Vorteil für Studierende: Sie genießen Vorteile eines Arbeitnehmers, müssen also im Gegensatz zu einer freien Tätigkeit auch im Krankheitsfall weiter bezahlt werden. Auch Anspruch auf Urlaub haben Werkstudenten. In der Praxis werden übrigens viele Jobs auch schlicht als "Studentenjob" oder "Tätigkeit für Studenten" ausgeschrieben - gemeint ist damit aber, so lange es sich nicht um einen Minijob handelt, oft dasselbe. In der Regel sind Jobs für Werkstudenten längerfristig angelegt, Saisonjobs fallen eher nicht unter diese Bezeichnung.

Jobs: Das sollten Werkstudenten beachten

Wie bereits erwähnt, haben Werkstudenten einige Rechte. Die sollten sie auch unbedingt wahrnehmen - und nur bei fairen Arbeitgebern tätig werden oder diese bei Gelegenheit auf die eigenen Ansprüche hinweisen.

Bezüglich der Arbeitszeit wissen die meisten Arbeitgeber, wie viel Werkstudenten jobben dürfen. Während der Semesterferien kann übrigens grundsätzlich auch mehr gearbeitet werden. Allerdings sollte man in beiden Fällen die Verdienstgrenzen bezüglich Bafög, Kindergeld und Co. berücksichtigen. Auch die Steuer fällt ab Überschreitung der Einkommensgrenze ein; eventuell kann man hier über eine Steuererklärung Geld zurück erhalten.

Übrigens: Ältere Studierende, die nicht mehr studentisch versichert sind, können in der Regel keinen Werkstudentenjob annehmen.

Aufgaben und Tätigkeiten

Oft werden anspruchsvollere Tätigkeiten als Werkstudentenjobs ausgeschrieben, zum Beispiel im Büro, in einer Kanzlei, in Kultur, Wissenschaft oder Wirtschaft. Im Lebenslauf macht sich die praktische Arbeitserfahrung gut, und manchmal ergibt sich über den Job sogar eine wertvolle Option für die Zeit nach dem Studium.